Sportsocken


Sportsocken sind für den Sportausübenden so beschaffen, dass Sie den bestmöglichen Tragecomfort und höchste Sicherheit bieten um den Anforderungen der sportlich Aktiven gerecht zu werden.

Sportsocken sollen nicht verrutschen um beim Sport nicht die empfindliche Haut am Fuß zu reizen. Sie sollten außerdem atmungsaktiv sein und die Füße größtenteils trocken halten. Oft verwendetes Material für Sportsocken ist Baumwolle sowie Polyamid und Polyprobylen. Bei letzteren ist meist an der Fußspitze und an der Ferse noch etwas mehr Material verarbeitet um die Socke damit zu verstärken. Sie bietet somit dem Träger optimalen Halt für Fuß und Sprunggelenk. Außerdem sind Sie sehr elastisch und dehnbar.

Interessant ist, dass es der Sportart entsprechend die unterschiedlichsten Variationen von Sportsocken gibt. So finden wir zum Beispiel Bikingsocken, Trekkingsocken, Nordic Walking-Socken, Golfsocken, Skisocken oder gar Socken zum Inline Skating.

Jeder, der sich Sportsocken zulegen möchte, sollte in erster Linie auf gute Qualität achten und nicht zuletzt die Polsterungen beachten, da je nach Sportart natürlich auch die Verstärkungen unterschiedlich sein müssen. So sollten Skifahrer auf Verstärkungen am Schienbein achten, Jogger hingegen eher auf Verstärkungen am Sprunggelenk und Achillessehne.

Sportsocken gibt es ebenfalls in einer unendlichen Vielfalt, ob unifarben oder gestreift, meist finden wir die Socken versehen mit einem Schriftzug einer der vielen auf dem Markt existierenden Sportmarken.


Weitere Berichte:


   Gesundheitssocken
   Herrenleggings
   Herrenstrumpfhosen
   Kinderstrumpfhosen
   Kuschelsocken
   Sportsocken
   Strickstrumpfhose
   Stulpen Legwarmer
   Wärmewäsche